Detailseite LVHS Freckenhorst - Seminar: Denken und Bewegen - Fortbildung für Gedächtnistrainer, Übungsleiter aus dem Sportbereich, Ergotherapeuten, Mitarbeiter in der Seniorenarbeit, Lehrer und alle Interessierten

LVHS Freckenhorst - Ihr Lern- und Begegnungsort im Grünen in Trägerschaft des Bistums Münster

Denken und Bewegen - Fortbildung für Gedächtnistrainer, Übungsleiter aus dem Sportbereich, Ergotherapeuten, Mitarbeiter in der Seniorenarbeit, Lehrer und alle Interessierten

Informationen

Termin:Do., 10.09.2020, 10.00 Uhr - Fr., 11.09.2020, 14.30 Uhr
Seminarnummer:20-306K73
Teilnahmegebühr:153,00 EUR (inkl. Vollpension und Seminarkosten)
Einzelzimmer:173,00 EUR (inkl. Unterkunft, Vollpension und Seminarkosten)
Ansprechpartner:Michael Gennert
Christiane Veltman
02581 9458-231
veltman@bistum-muenster.de
Referentin:Karin Platje
Nordhorn, Ausbilderin im Bundesverband Gedächtnistraining e. V.
Sonstige Hinweise:

Hinweis:
Ergotherapeuten können durch die Seminarteilnahme im Rahmen der Fortbildungspflicht nach § 125 SGB V insg. 15 Fortbildungspunkte erwerben!

Bei allen Seminaren gelten die jeweils aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Nicht in Anspruch genommene Leistungen können nicht erstattet werden.


Nicht in Anspruch genommene Leistungen können nicht erstattet werden.

In diesem Seminar werden die Zusammenhänge zwischen geistiger und körperlicher Fitness dargestellt, erläutert an praktischen Beispielen, die die Auswirkungen von Bewegung auf geistige Leistungsfähigkeit verdeutlichen.

Sie lernen Übungen für Körper und Köpfchen kennen, die Sie leicht in Ihren Alltag einbauen können. Bei gleichzeitiger Aktivierung von Körper und Geist erweitern und optimieren Sie Ihr Netzwerk Gehirn – und das mit Spaß!

Mit unserem Gehirn ist es wie mit einem Muskel. Gut trainiert bleibt beides bis ins hohe Alter leistungsfähig. Wer körperlich aktiv ist, steigert die geistige Leistungsfähigkeit, denn ein Bewegungstraining kann wichtige Gehirnfunktionen wie Konzentration, Lernen und Gedächtnis positiv beeinflussen.

Für die Koordination der körperlichen und geistigen Ebenen braucht unser Gehirn – neben ausreichend Nährstoffen und Flüssigkeit – eine optimale Sauerstoffversorgung, die durch Bewegung sichergestellt und optimiert wird.

Darüber hinaus fördert ein regelmäßiges Gedächtnistraining, verbunden mit Bewegungsaufgaben, die Konzentration, Wahrnehmung und Koordination. Wird das Gehirn nicht regelmäßig beansprucht, verkümmern die Schaltstellen, die die Informationen im Gehirn weiterleiten.

Das Seminar richtet sich u. a. an GedächtnistrainerInnen, ÜbungsleiterInnen aus dem Sportbereich, Ergotherapeuten, MitarbeiterInnen in der Seniorenarbeit, LehrerInnen sowie alle Interessierten!

Gedächtnistrainer/innen, die das Zertifikat des Bundesverbandes Gedächtnistraining e. V. besitzen, können dieses durch den Besuch der Veranstaltung verlängern.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Seminarinhalte:
- Zusammenhang von körperlicher und geistiger Fitness
- Theoretische Hintergründe der Wichtigkeit von Fingerübungen
- diverse Fingerübungen
- Denk- und Bewegungsspiele für viele Gelegenheiten
- Bewusstseinsgymnastik (Koordinationsübungen)
- Auswirkungen von Koordinationsübungen auf das Gehirn
- Reaktions- und Konzentrationsspiele
- Ganzheitliche Bewegungsangebote im Sitzen nach Musik

Hinweis:
Ergotherapeuten können durch die Seminarteilnahme im Rahmen der Fortbildungspflicht nach § 125 SGB V insg. 15 Fortbildungspunkte erwerben!
 

Hinweis zum Coronavirus (COVID-19)



Alle unsere Angebote richten sich nach der NRW-Coronaschutzverordnung. Den aktuellen Stand finden Sie unter "mehr"!

mehr

Ihr Bildungskompass für 2020

Unser Programm zum Herunterladen

LVHS Galerie

Anja Helfen
Ausstellung „Caminante, no hay camino“
Ausstellung vom 18.08.2020 bis 23.10.2020

Aufgrund der aktuellen Situation finden zur Zeit keine Ausstellungseröffnungen statt und die Ausstellungen
sind nur für Kursbesucher zu besichtigen.

mehr

So erreichen Sie uns:

... mit dem PKW, mit Bus, Bahn oder Flugzeug

mehr

Ehrenamtsbüro

Das Ehrenamtsbüro in der LVHS Freckenhorst.