Detailseite LVHS Freckenhorst - Seminar: Vom Schaf zum Schal - Bereits ausgebucht - es gibt eine Warteliste!

LVHS Freckenhorst - Ihr Lern- und Begegnungsort im Grünen in Trägerschaft des Bistums Münster

Vom Schaf zum Schal - Bereits ausgebucht - es gibt eine Warteliste!

Informationen

Termin:Fr., 14.08.2020, 14.00 Uhr - So., 16.08.2020, 13.30 Uhr
Seminarnummer:20-405O77
Teilnahmegebühr:159,00 EUR (ohne Unterkunft, incl. Vollpension, Seminarkosten (Eine Materialumlage (ca. 15 € ) wird vor Ort erhoben.) )
Einzelzimmer:199,00 EUR (inkl. Unterkunft, Vollpension, Seminarkosten (Eine Materialumlage (ca. 15 € ) wird vor Ort erhoben.) )
Doppelzimmer (p.P.):183,00 EUR (inkl. Unterkunft, Vollpension, Seminarkosten (Eine Materialumlage (ca. 15 € ) wird vor Ort erhoben.) )
Ansprechpartner:Karin Ziaja
Sekretariat:Margret Buck
02581 9458-229
buck-ma@bistum-muenster.de
Sonstige Hinweise:

Max. 14 Teilnehmende

Organisatorisches

Bitte bringen Sie robuste Kleidung (für das Sortieren, Färben etc.), sowie falls vorhanden Ihr eigenes Spinnrad mit. Falls nicht, stellen wir Ihnen ein Spinnrad (bitte angeben.

Referentin

Anne Fischer, (Dipl. Sozialwiss.) beherbergt seit
8 Jahren eine kleine Skudden-Herde in der Nähe von Lehrte. Sie spinnt gern verrückte Garne und behauptet, Wolle zu färben wäre gut für die Seele.  


Nicht in Anspruch genommene Leistungen können nicht erstattet werden.

„Nimm Dir Zeit für Dinge, die Dich glücklich machen.“ (unbekannt)           

Wie wird aus Schafwolle ein schöner Schal? Erleben Sie – komprimiert auf ein Wochenende - den kompletten Prozess der Wollverarbeitung! Von der Schafsschur, über das Zupfen, Kämmen, Kardieren, Spinnen, Färben und Stricken - bis zum fertigen Wollprojekt - so, wie unsere (Ur-) Großmütter es noch erlernt haben! Wir werden alle Arbeitsschritte bis zum fertigen Schal einmal präsentieren und Sie können diese ausprobieren.

Als Einstieg stellen wir die kleinen Wolllieferanten und die Schafhaltung auf einem Hof vor. Anschließend können Sie ausgehend von der Rohwolle alle notwendigen Arbeitsprozesse kennenlernen und selbst durchführen. Die notwendigen Materialien & Geräte (u.a. Kardiertrommel, Pflanzenfarben, Spinnrad) stellen wir Ihnen zur Verfügung, so dass Sie ein individuelles Projekt erstellen können. Entdecken Sie die Schönheit des Spinnens im Kreise Gleichgesinnter und lassen sich auf die alten Arbeitsprozesse ein.

Wir heißen Sie herzlich zu diesem Kreativwochenende in sommerlicher Atmosphäre willkommen! „Keep calm and knit on

Programm (Änderungen vorbehalten)

Freitag 14. August 2020

bis 14.00 h    Anreise, Begrüßung mit Kaffee/Kuchen

14.30 h   Informationen zu Schafen, anschl. Fahrt zum Schäfer Benno Rehbaum (Albersloh): Besuch bei den Wolllieferanten: Schafhaltung – mit allen Sinnen! (inkl. Schafschur)

18.00 h   Abendessen in der LVHS

19.30 h   Woher kommt welche Wolle? – Theorie! Anschl. praktisches Tun: Wolle sortieren, zupfen, waschen….bei einem Gläschen Wein oder Saft geht diese Arbeit in fröhlicher Runde leicht von der Hand!

Samstag 15. August 2020

7.45 h      Frühstück, anschl. Morgenimpuls

9.00 h      Kämmen und Kardieren: Um die Wolle weiter verarbeiten zu können, müssen die Wollfasern wieder in eine Richtung gebracht werden. Dies geschieht mit Hilfe von Wollkämmen, Handkarden oder einer handbetriebenen Trommelkardiermaschine, Wolle färben: Nun kommen die Färbepflanzen ins Spiel! Welche hält die Umgebung der LVHS für unsere Wolle bereit ? Viele einheimische Pflanzen geben frische Farben ab (Klettenwurzeln, Brennnesseln, uvm.)

12.00 h   Mittagessen

14.00 h   Spinnen: Wir erlernen das Spinnen mit Spinnrädern und Handspindeln!

18.00 h   Abendessen

19.30 h   Der Rest des Tages ist offen für eigene Projekte, Experimente, Ausprobieren & Üben…Vielleicht beenden wir den Tag mit einem klassischen Spinnkreis.

Sonntag 16. August 2020

8.15 h     Frühstück

9.00 h     Bis zu einem fertigen Produkt aus Wolle, dem Schal, fehlt noch das Stricken! Wir stricken und „spinnen“ weiter an unseren Projekten!

11.30 h   Möglichkeit zur Teilnahme am Sonntagsgottesdienst

12.30 h   Mittagessen

               anschl. Seminarauswertung, Abschluss der Projekte

13.30 h   Seminarende u. Verabschiedung

Babette & Herbie (Foto: Anne Fischer)

Hinweis zum Coronavirus (COVID-19)



Alle unsere Angebote richten sich nach der NRW-Coronaschutzverordnung. Den aktuellen Stand finden Sie unter "mehr"!

mehr

Ihr Bildungskompass für 2020

Unser Programm zum Herunterladen

LVHS Galerie

Anja Helfen
Ausstellung „Caminante, no hay camino“
Ausstellung vom 18.08.2020 bis 23.10.2020

Aufgrund der aktuellen Situation finden zur Zeit keine Ausstellungseröffnungen statt und die Ausstellungen
sind nur für Kursbesucher zu besichtigen.

mehr

So erreichen Sie uns:

... mit dem PKW, mit Bus, Bahn oder Flugzeug

mehr

Ehrenamtsbüro

Das Ehrenamtsbüro in der LVHS Freckenhorst.