Detailseite LVHS Freckenhorst - Seminar: Grundwissen Kräuterkunde - 4-teiliges Ausbildungsseminar zur Wildpflanzen & Heilkräuterkunde mit Abschlusszertifikat

LVHS Freckenhorst - Ihr Lern- und Begegnungsort im Grünen in Trägerschaft des Bistums Münster

Grundwissen Kräuterkunde - 4-teiliges Ausbildungsseminar zur Wildpflanzen & Heilkräuterkunde mit Abschlusszertifikat

Informationen

Termin:Mi., 10.04.2019, 09.00 Uhr - Do., 11.04.2019, 17.00 Uhr
Seminarnummer:19-247O77
Teilnahmegebühr:520,00 EUR (inkl. Vollpension, Seminarkosten, Skripte, Prüfung und Zertifikat)
Einzelzimmer:599,00 EUR (inkl. Unterkunft, Vollpension, Seminarkosten, Skripte, Prüfung und Zertifikat)
Doppelzimmer (p.P.):568,00 EUR (inkl. Unterkunft, Vollpension, Seminarkosten, Skripte, Prüfung und Zertifikat)
Ansprechpartner:Karin Ziaja
Margret Buck
02581 9458-229
buck-ma@bistum-muenster.de
Referentin:Celia Nentwig

staatl. zertifizierte Kräuterpädagogin, Buchautorin, „Kräuter-Sinn“, Düsseldorf

Downloads:Programm/ Flyer
Anerkennung nach AWbG und Antrag für Arbeitgeber.pdf
Sonstige Hinweise:Nicht in Anspruch genommene Leistungen können nicht erstattet werden.

BILDUNGSURLAUB

„Die Natur steht dem Menschen zu Diensten und in diesem Liebesdienst legt sie ihm freudig ihre Güter ans Herz.“
(Hildegard von Bingen)

 

Sehr geehrte Kräuter-Interessierte!

Das 4-teilige Seminar zur Wildpflanzen- & Heilkräuterkunde begleitet Sie durch die wechselnden Jahreszeiten mit den unterschiedlichen Schätzen aus der Natur: Im Frühling schenken uns die Wildpflanzen Vitalität für leckere Gerichte – eine wunderbare Zeit, die Pflanzen in ihrer Ganzheit kennenzulernen! Im Sommer speichern die Pflanzen besonders viele gesundheitsfördernde Wirkstoffe. Es ist die Zeit der Fülle und des Sammelns. Im Herbst, der Erntezeit, schenkt die Natur Früchte, Samen und Wurzeln.

Erwerben Sie in diesem Zertifikatskurs die Grundlagen der Pflanzenbestimmung und fundierte Grundkenntnisse der Botanik. Durch Vorträge und botanische Exkursionen erlernen Sie, über die Merkmale von Blüte, Blatt und Stängel die Pflanzenfamilien zu erkennen und Pflanzen sicher zu bestimmen. Das Wo und Wann Sie sammeln wird ebenso beantwortet, wie die Frage zu essbaren und giftigen Pflanzen.

In jedem Modul werden Sie für den Praxisteil Kräuter und Früchte sammeln und verarbeiten: Die Wirkweisen der Inhaltsstoffe und die Konservierungsmöglichkeiten runden das Thema ab.

Zwischen den Modulen sollten Sie jeweils 2 Tage für die Vor- u. Nachbereitung als Eigenlernleistung einplanen.

Lernen Sie unsere heimischen Pflanzen mit allen Sinnen kennen und ihre vielfältigen kulinarischen wie heilenden Einsatzmöglichkeiten! Die Seminareinheiten bauen aufeinander auf und schließen mit einem Zertifikat ab. Herzlich willkommen!

 

Zertifikat
Bei Erfüllung der Voraussetzungen (u. a. Teilnahme an allen Modulen, Herbarium, Präsentation) erhalten Sie ein Abschlusszertifikat.
Vor Beginn erhalten Sie die geltende Prüfungsordnung.

Bildungsurlaub

Für das Seminar können Sie (8 Tage) Bildungsurlaub nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz in NRW (AWbG) beantragen. Das Antragsformular dafür steht für Sie als Download auf unserer Homepage (unter „Service“) bereit.



Frühlingskräuter, botanische Grundkenntnisse    10./11. April

  • Grundlage Botanik: Der Aufbau einer Pflanze
  • Frühjahrskräuter im Portrait
  • Anlegen einer Kräutermappe (Herbarium)
  • Inhaltsstoffe/Anwendung (Alkaloide und Senfölglycoside)
  • Richtig Sammeln und Konservieren (Trocknen, Sirup, Honig)
  • Botanische Exkursion zur Pflanzenbestimmung

Sommerpflanzen und -blüten, Pflanzenfamilien   26./27. Juni

  • Botanik: Von der Blüte zur Frucht!
  • Sommerkräuter im Portrait
  • Inhaltsstoffe / Anwendung (ätherische Öle und Bitterstoffe)
  • Sammeln / Konservieren (Liköre, Tinkturen, Elixiere)
  • Giftpflanzen / Pflanzengifte
  •  

Beeren, Samen und Wurzeln, Konservieren       4./5. September

  • Botanik: Samen und Früchte
  • Spätsommerkräuter im Portrait
  • Beeren, Samen, Wurzeln
  • Inhaltsstoffe / Anwendung (Gerbstoffe, Saponine)
  • Sammeln / Konservieren (Öl, Essig, Salz, Zucker)

 

Pflanzenfamilien, Wirkstoffe, Abschlussprojekte   21./22. Oktober

  • Botanik: Speicherorgane und Wintervorbereitung
  • Herbstkräuter im Portrait
  • Wanderung mit Gehölzbestimmung
  • Inhaltsstoffe / Anwendung (Flavonoide und Schleimstoffe)
  • Konservieren (Gelees, Marmeladen, Chutneys)
  • Vorstellung der Abschlussprojekte und Prüfung
  • je von 10.00 bis 20.30 Uhr am ersten Tag u. 9.00 bis 17.00 Uhr am zweiten Tag; inkl. Mahlzeiten (Mittagessen, Kaffee u. Abendessen)

Foto: Celia Nentwig

Europawahl

Ihr Bildungskompass für 2019

Unser Programm zum Herunterladen

LVHS Galerie

Abenteuer
Naturfotografie


14. Mai - 5. Juli 2019

Ausstellungseröffnung:
Dienstag, 14. Mai 2019
19. Uhr


Öffnungszeiten der LVHS-Ausstellung

Montags -  Samstags 10.00 - 19.00 Uhr
Sonn- und Feiertags  10.00 - 19.00 Uhr

Eintritt frei !

mehr

So erreichen Sie uns:

... mit dem PKW, mit Bus, Bahn oder Flugzeug

mehr

Ehrenamtsbüro

Das Ehrenamtsbüro in der LVHS Freckenhorst.